Dr. med. Claudia Rehfueß
Privatpraxis für Augenheilkunde München West
Homöopathie, Naturheilkunde, Laser-Chirurgie

Chronische Bindehautentzündung und Schulter-Arthrose

Patient männlich, um die 60, selbständig, verheiratet, Kinder

Überblick

Primärsymptom 
Seit 6 Monaten Entzündung mit Rötung der Bindehaut; wiederholte Behandlung mit Antibiotikum hatte keinen Erfolg gebracht.
homöopathische Behandlung 
Einmalige Gabe von Globuli
Aktueller Stand
Primärsymptom zunächst "geheilt". Nach 3 Jahren jedoch Rückkehr der Symptome; deshalb erneute Mittelgabe erforderlich. Patient ist nun wieder beschwerdefrei.

Weitere Symptome

  1. Nach Bandscheiben-Vorfall Gefühllosigkeit/Taubheit in einem Bein
  2. schmerzhafte Schulter-Arthrose
  3. Sodbrennen
  4. Schlafstörungen
  5. chronische Heiserkeit
     
  6. Vorgeschichte
    • Operation wegen Prostata-Karzinom 
    • Schilddrüsen-Operation bei "heißen Knoten"

Verlauf nach Anamnese und Mittelgabe

  1. Follow-up nach 5 Wochen, weitere Mittelgabe gegen Schulterschmerz
    • Bindehaut reizfrei, keine Beschwerden mehr
    • kein Sodbrennen mehr
    • weniger Heiserkeit
    • Schlaf insgesamt besser
    • Schulter-Schmerz und Taubheit des Beins unverändert
  2. Follow-up nach 7 Wochen
    • Schulterschmerz ist verschwunden (Patient ist sehr verwundert)
    • Taubheit im Bein unverändert
    • kein erneutes Auftreten der Begleitsymptome
    • Augen weiterhin ohne Beschwerden

<< Zur vorigen Seite

Veröffentlicht am 24.03.2017